Kundenservice: 2030 or 0688 99 99 898 von Ihrem Delight Mobile Handy

Monatlich zahlen

PayM Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Dienstleistungen der Vereinbarung werden Ihnen von Vectone Distribution GmbH bereitsgestellt, einem Unternehmen registriert in England und Wales unter der Firmennummer FN426648z (VAT Nummer 806 5059 36 handelnd unter dem Namen Delight Mobile (im Nachfolgenden "Delight Mobile", "wir", "unsere" und "uns")

1. Definitionen
Diese Wörter haben die nachfolgenden Bedeutungen:
  1. Konto bezieht sich auf ihr Konto, welches wir verwenden, um ihre Gebühren zu dokumentieren;
 
  1. Zusätzliche Dienstleistungen sind Dienstleistungen, welche wir anbieten, die zusätzlich auf ihre Anfrage hin zu ihren derzeitigen Dienstleistungen hinzugefügt werden, oder welche die die Sie nicht anfragen müssen, wenn Sie sie verwenden. Die Gebühren und Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Zusätzliche Dienstleistungen sind online und bei unserem Kundendienst verfügbar;
 
  1. Vereinbarung bezieht sich auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns für den Verkauf und Kauf von Dienstleistungen, in Einbindung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Bedingungen für zusätzliche Dienstleistungen, der Bedingungen für ihre Freibeträge und/oder die Gebühren für die Basis Dienstleistungen, welchen wir zugestimmt haben ihnen zu  bieten;
  2. Freibetrag bezieht sich auf die Dienstleistungen, welche wir Ihnen anbieten für eine vereinbarte monatliche Gebühr;
  3. Basis Dienstleistungen bezieht sich auf die Dienstleistungen, die wir Ihnen bieten und mit Ihnen vereinbart haben, anders als die Zusätzlichen Dienstleistungen inklusive aber nicht ausschließlich Anrufs- und Kurznachricht-Dienstleistungen, welche wir in unserem Netzwerk anbieten;
  4. Rechnungsdatum bezieht sich auf den ersten Tag des relevanten Kalendermonats;
  5. Gebühren sind die anfallenden Gebühren für die Dienstleistungen, inklusive, jedoch nicht limitiert auf, Nutzungsgebühren, Freibetrag Gebühren und die anfallenden Gebühren für jegliche zusätzlichen Dienstleistungen, die Sie bei uns bestellen oder nutzen;
  6. Lastschrift bedeutet eine Anweisung, die Sie ihrer Bank geben, um einen Betrag direkt von ihrem Bankkonto abheben zu können, nach dem Österreichischen Lastschriftverfahren;
  7. Geräte sind jegliche Gerätschaften, die Sie verwenden, um auf unsere Dienstleistungen zuzugreifen, welche von uns zur Nutzung des Netzwerks zugelassen wurden;
  8. Mindestlaufzeit bezieht sich auf die minimale Zeitperiode, für welche sie zugestimmt haben ihre Freibeträge zu erhalten;
  9. Netzwerk bezieht sich auf das mobile Kommunikationsnetzwerk, welches wir verwenden, um ihnen die Dienstleistungen anbieten zu können;
  10. Nummer bezieht sich auf die mobile Telefonnummer, welche wir Ihnen zuteilen, oder welche Sie mitbringen, welche mit ihrem Konto verknüpft ist;
  11. Persönliche Daten bezieht sich auf von Ihnen angegebene Information, auf welche wir zugreifen können, oder welche wir in Verbindung mit ihrer Nutzung unseren Dienstleistungen von Ihnen sammeln, welche ihre persönlichen Daten und ihren Datenverkehr einschließt, jedoch nicht darauf begrenzt ist;
  12. Roaming bezieht sich auf eine zusätzliche Dienstleistung, welche Ihnen die Nutzung unseres Netzwerks im Ausland erlaubt, damit die Dienstleistungen im Auslandsaufenthalt genutzt werden können. Im Roaming fallen zusätzliche Gebühren an;
  13. SIM Karte bezieht sich auf das subscriber identity Modul (SIM), welche Daten für GSM Mobil Nutzer speichert, wie Nummern, persönliche Sicherheitsdaten und gespeicherte Nachrichten;
  14. Dienstleistungen beziehen sich auf die Basis Dienstleistungen und jegliche zusätzlichen Dienstleistungen, welche wir Ihnen bei der Nutzung einer Delight Mobile SIM anbieten;
  15. Delight Mobile SIM bezieht sich auf eine SIM, die Ihnen von uns bereitgestellt wurde, jedoch unser Eigentum bleibt und unter Nutzung mit Geräten Zugriff auf unsere Dienstleistungen ermöglicht;
  16. Virus ist ein Computer Programm, welches ein Computersystem oder dessen Daten manipulieren, beschädigen oder zerstören kann, ohne Erlaubnis und/oder Kenntnis des Nutzers des infizierten Systems.
2. Vereinbarung und minimaler Zeitraum
  1. Diese Vereinbarung ist gültig, sobald wir eine Beantragung unserer Dienstleistung von Ihnen akzeptieren.
  2. Sobald die Vereinbarung gültig ist, eröffnen wir für Sie ein Konto und teilen Ihnen eine Nummer zu.
  3. Wenn wir Ihnen eine Delight Mobile SIM stellen, aktivieren wir ihre Freibeträge, wenn die Vereinbarung gültig ist. Dafür ist jedoch eine Zustimmung für das Lastschriftverfahren und Überprüfungen der Gültigkeit notwendig.
  4. Eine Mindestlaufzeit bezieht sich auf die Vereinbarung und wird laut ihrer Freibeträge dargelegt.
  5. Die Vereinbarung kann vor Ablauf der Mindestlaufzeit nach Klausel 9 beendet werden.
  6. Wenn die Mindestlaufzeit abläuft, wird die Vereinbarung automatisch für einen weiteren Monat verlängert, es sei denn er wird im Zusammenhang mit Klausel 9 beendet.
3. Delight Mobile SIM
  1. Sie stimmen zu alle angemessenen Schritte einzuleiten, um die Beschädigung oder den Verlust der Delight Mobile SIM zu vermeiden.
  2. Wenn ihre Delight Mobile SIM verloren geht, gestohlen oder beschädigt wird, sodass Sie keinen Zugriff mehr auf die Dienstleistungen haben, müssen Sie es so schnell wie möglich dem Kundendienst mitteilen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr für ihre Ersatz- Delight Mobile SIM zu verlangen.
4. Dienstleistungen
  1. Unser Ziel ist es, Ihnen unsere Dienstleistungen dauerhaft anbieten zu können. Bedauerlicherweise können diese von Faktoren außerhalb unserer Macht, inklusive, jedoch nicht beschränkt auf das Wetter, andere Netzwerke und Fehler oder durch die Wartung des Netzwerks beeinflusst werden.
  2. Wir werden alle angemessenen Schritte einleiten, Zeiträume der nicht-Verfügbarkeit zu vermeiden und jegliche Probleme, die in unserem Wirkungsbereich liegen so schnell wie möglich zu beheben.
  3. Wir nutzen angemessene Bemühungen, um kommerzielle Vereinbarungen zur Ermöglichung von Roaming zu erzielen, jedoch können wir die Qualität und Netzabdeckung fremder Netzwerke nicht garantieren.
  4. Delight Mobile behält sich das Recht vor jegliche Dienstleistungen zurückzuziehen oder auszusetzen oder Sie vom Netz zu trennen, wenn wir vermuten, dass das Angebote für kommerzielle Zwecke verwendet wird, oder wenn es nicht in einem Handgerät (z.B. in einer SIM Box), oder für tethering verwendet wird.
5. Gebühren und Bezahlung
  1. Auf ihre Beantragung der Dienstleistungen in Bezug auf ihre Freibeträge, werden wir ihre Zahlung für die Freibetrag-Gebühren des ersten Monats per Kredit- oder Debitkarte entgegennehmen. Wenn Sie Dienstleistungen an einem anderen Tag als ihrem Rechnungsdatum beantragen, werden jegliche fälligen Freibetrag Gebühren, welche für die Freibetrag Gebühren des ersten Monats bezahlt wurden, den Freibetrag Gebühren des zweiten Monats angerechnet. Ab dem zweiten Monat ihres Abonnements, werden ihre Freibeträge monatlich im Voraus am Rechnungsdatum in Rechnung gestellt. Die Freibetrag Gebühren werden direkt per Lastschrift vom Bankkonto, das mit ihrem Konto verknüpft ist nach dem 10. jedes Monats abgebucht. Freibetrag Gebühren werden unabhängig davon abgebucht, ob Sie ihre Freibeträge im relevanten Monat völlig verbraucht haben oder nicht. Sie können auch eine Zahlung per Kredit- oder Debitkarte anstelle der Lastschrift auswählen, sofern dies vor dem 17. des Monats stattfindet. Für Zahlungen mit Kredit- oder Debitkarte fällt eine Bearbeitungsgebühr von 3€ an, abgesehen von vorläufigen Zahlungen, welche unter die unten genannte Klausel 5(d) fallen.
  2. Alle zusätzlichen Gebühren werden am Rechnungsdatum in Rechnung gestellt und monatlich am oder nach dem 10. jedes Monats nachträglich abgerechnet. Es sei denn Sie haben die Zahlung per Kredit- oder Debitkarte vor dem relevanten Datum ausgewählt, welches in 5(a) beschrieben wird, so werden Gebühren direkt per Lastschrift abgebucht und Gebühren werden durch die FAQ Limited für Delight Mobile gesammelt.
  3. Die Gebühren sind online unter / und bei unserem Kundendienst verfügbar. Einzelverbindungsnachweise sind verfügbar durch Zugriff ihres Kontos auf unserer Webseite und können von einer Drittpartei gestellt werden. Sie müssen alle Gebühren vor dem auf ihrer Rechnung genannten Datum bezahlen und solche Gebühren müssen per Lastschrift gezahlt werden. Wenn die Gebühren nicht bis zum Rechnungsdatum gezahlt haben, erheben wir möglicherweise Zinsen in Höhe von 2% über der Basisrate der Barclay Bank PLC und Sie werden für jegliche Bearbeitungs- und/oder Abhebungsgebühren, die für die Abhebung der überfälligen Gebühren anfallen, verantwortlich gemacht. Wir belasten möglicherweise auch die von Ihnen angegebene Debit/Kreditkarte mit den überfälligen Gebühren. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise in Zusammenhang mit Klausel 9 den Vertrag beenden.
  4. Ein Guthabenlimit entsprechend ihrer monatlichen Freibetrags-Gebühren wird ihrem Konto zugeschrieben. Wenn ihr Konto dieses Limit überschreitet, setzen wir möglichweise ihren Zugriff auf unsere Dienstleistungen vorläufig aus. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass ihr Konto dieses Limit nicht überschreitet. Wir werden möglicherweise eine vorläufige Zahlung verlangen, um ihr Konto wiederherzustellen; diese soll ihre in ihrem Konto fälligen Gebühren nicht überschreiten.
  5. Wir möchten unsere Kunden daran erinnern, dass Sie zusätzlichen Guthaben-Begrenzungen unterliegen, falls Sie ihre monatlichen Freibeträge überschreiten. Diese Begrenzung betrifft nur Anrufe und Textnachrichten – jedoch nicht ihre Datennutzung.
  6. Wenn Sie ihr Abonnement auf andere Freibeträge wechseln wollen, werden Sie dennoch bis zum nächsten Rechnungsdatum, wenn ihre neuen Freibeträge aktiviert werden, für ihre derzeitigen Freibeträge in Rechnung gestellt.
  7. Die Debit- und Kreditkarten Zahlungen werden durch die Vectone Group company Chillitalk Limited bearbeitet (registriert in Großbritannien unter der Nummer 5506630, registriertes Büro bei 54 Marsh Wall, London E14 9TP, Großbritannien) („Merchant“) im Auftrag der Vectone Mobile Limited (registriert in Großbritannien unter der Nummer 4553934, registriertes Büro bei 54 Marsh Wall, London E14 9TP, Großbritannien)
  8. Sicherheit ihrer persönlichen Informationen: Delight Mobile nutzt fortgeschrittene Sicherheitstechnologien and –Prozeduren um ihre persönliche Information vor unautorisiertem Zugriff zu schützen. Ihre Details, Kreditkartennummern und PINs sind bei Übertragung über das Internet geschützt durch Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselung.
6. Nutzung von Dienstleistungen und ihre Verpflichtungen
  1. Sie stimmen zu die Dienstleistungen NICHT zu verwenden und Drittparten die Nutzung NICHT zu erlauben:
  2. Sie stimmen zu:
    1. Bedingungen fairer Nutzung könnten für bestimmte Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten anfallen. Wo sie anfallen, werden wir sie auf unserer Webseite anmerken und Sie werden zustimmen, ihnen zu folgen.
    2. Unbegrenzte Nutzung unterliegt nur einer Variation der Geschwindigkeit von 3G auf 2G für die Nutzung von über 5GB Daten pro Monat pro SIM.
    3. Jegliches Scheitern den Bedingungen der Klausel 6 nachzukommen, ist eine Missachtung dieser Vereinbarung, was uns berechtigt, die Vereinbarung zu beenden.
    4. Monatlich zahlen Alles in Einem
      1. 3000 SMS unterliegt einer Limitierung von 100 SMS pro Tag.
      2. Standard Tarife fallen ab einer Nutzung von 100 SMS an.
      3. Jede Minute wird doppelt berechnet, wenn der Kunde zu Pakistan Mobilink anruft. (Zum Beispiel, wenn Sie eine Stunde am Telefon verbringen, verlieren Sie Minuten im Wert von zwei Stunden.). Geben Sie uns Informationen Sie uns jegliche Informationen, die wir begründet verlangen;
        Folgen Sie unseren angemessenen Anweisungen,
        1. den Anweisungen und Forderungen anderer Netzwerke beim Roaming zu folgen;
        2. uns von jeglichen Abweichungen ihrer vorher registrierten Kontaktdaten zu informieren. Wenn Sie scheitern, dies zu tun, stimmen Sie zu, dass die Lieferung von Mitteilungen an die angegebenen Kontaktdaten effektiv sind; und
        3. uns von jeglichen Forderungen so früh wie möglich zu informieren
        4. die anfallenden Gebühren zu zahlen
7. Kündigungen
  1. Wenn Sie Dienstleistungen von uns bestellen und wir die Annahme ihrer Bestellung bestätigt haben, sind folgende Bedingungen gültig:
    1. Wenn die SIM defekt ist, müssen Sie uns dies innerhalb von 7 Tagen mitteilen. Wenn Sie dies nicht tun, wird angenommen, dass Sie die SIM angenommen haben.
    2. Wenn eine Angabe eines Defekts oder Schadens gemacht wird, deaktivieren wir die Dienstleistungen. Wenn bei Inspektion/Nachforschung herausgestellt wird, dass die Waren defekt sind, sind Sie berechtigt unsere Ersatz-Dienstleistung der gleichen Ware und Summe in Anspruch zu nehmen.
    3. Zusätzlich zu den hier genannten Rechten, haben Sie gesetzlich nach den Verbraucherschutz (Fernabsatz) Regulierungen folgende Rechte:
      1.   Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf der in Abs. 2 und 3 genannten Fristen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist an 54 Marsh Wall, London E14 9TP gesendet wird und vor Ablauf der Frist bei uns eintrifft.
      2.  Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Sie beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses.
      3.  Ist der Unternehmer seinen Informationspflichten nach § 5d Abs. 1 und 2 nicht nachgekommen, so beträgt die Rücktrittsfrist drei Monate ab den in Abs. 2 genannten Zeitpunkten. Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten innerhalb dieser Frist nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer die in Abs. 2 genannte Frist zur Ausübung des Rücktrittsrechts.
      4. Im Falle, dass Sie das Recht auf eine Widerrufung des Vertrags haben und uns ihre Widerrufung mitgeteilt haben, so stimmen wir zu, Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt ihrer Nachricht jegliche Zahlungen zu erstatten.
8. Aussetzen unserer Dienstleistungen
  1. Wir setzen ihre Dienstleistungen möglicherweise ohne vorherige Warnung in folgenden Fällen aus
    1. Wenn Sie gegen eine oder mehrere der hier genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, oder eine Person, die ihre Delight Mobile SIM Geräte verwendet dagegen verstößt;
    2. Das Netzwerk ausfällt oder Wartung benötigt. Delight Mobile versucht solche Fälle an einem Minimum zu halten;
    3. Jeder, der die Gerätschaften oder eine Delight Mobile SIM verwendet und die Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einhält; und
    4. Ihre Nutzung der Dienstleistungen das Netzwerk beschädigt oder Risiken für das Netzwerk birgt.
  2. Wenn wir die Dienstleistungen aussetzen, befreit Sie dies nicht von der Verpflichtung der Zahlung ihrer Gebühren, abgesehen vom Fall einer Aussetzung oder Unterbrechung in Folge von Wartungen des Netzwerks, welche eine Zeit von drei Tagen überschreiten und das gesamte Netzwerk betreffen, in welchem Fall wir für die Zeit, in der Sie unsere Dienstleistungen nicht nutzen können keine Gebühren für Dienstleistungen berechnen.
  3. Wir berechnen unter Umständen eine Gebühr, um die Dienstleistungen neu zu verbinden, im Falle, dass wir diese ausgesetzt haben und/oder eine Delight Mobile SIM nach 8.(a)i, 8.(a)iii oder 8.(a)iv vom Netzwerk getrennt haben.
  4. Unser Recht die Dienstleistungen unter dieser Klausel 8 auszusetzen betrifft nicht unsere anderen uns zur Verfügung stehenden Rechte, die Vereinbarung auszusetzen oder zu beenden.
9. Kündigung
  1. Beide Parteien haben das Recht die Vereinbarung mit einer Frist von 30 Tagen zu kündigen. Wenn Sie die Vereinbarung kündigen, müssen sie die ausstehenden Gebühren ihres Kontos inklusive der Freibetrag-Gebühren für die restliche Vertragszeit begleichen, sofern vorhanden. Diese ausstehenden Gebühren werden per Lastschrift abgebucht oder im Falle ihrer Auswahl der Zahlung mit Kredit- oder Debitkarte bzw. wenn das Lastschriftverfahren fehlschlägt, hierüber abgebucht. Um jegliche Zweifel zu vermeiden, hat die Mitnahme ihrer Rufnummer zu einem anderen Telekommunikations-Anbieter die Beendigung der Vereinbarung zur Folge.
  2. Sie können die Vereinbarung ebenfalls beenden, wenn Delight Mobile eine der genannten Bedingungen nicht einhält, nachdem wir nach 14 Tagen nach ihrer Anfrage dies zu beheben, dem nicht nachgekommen sind.
  3. Wir beenden möglicherweise die Vereinbarung WENN:
    1. Wenn Sie eine der Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einhalten, welche nicht behoben werden kann oder wenn Sie bei Nichteinhaltung nach unserer Anfrage die Nichteinhaltung zu beheben, dies innerhalb von 7 Tagen zustande gebracht haben;
    2. Wir Sie in Zusammenhang mit Klausel 8 aussetzen;
    3. Sie Insolvenz beantragen oder Bankrott gehen; oder
    4. Wir nicht mehr befugt sind im Netzwerk zu operieren oder Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten dürfen.
    5. Wenn die Bestätigung des Lastschriftverfahrens nach Klausel 2(c) fehlschlägt oder von Ihnen abgebrochen wird, in welchem Fall wir die fälligen Gebühren (inklusive einer Summe entsprechend der 30 Tage Frist nach Klausel 9(a) oben) von der von Ihnen angegebenen Kredit/Debitkarte abrechnen und die Vereinbarung wird als beendet angesehen.
10. Benachrichtigung
Alle schriftlichen Benachrichtigungen an uns müssen an folgende Adresse gesendet werden:
Delight Mobile
Customer Services
54 Marsh Wall
London E14 9TP
11. Haftung
  1. Im Falle einer persönlichen Verletzung oder Tod in Folge unserer fahrlässigen Missachtung unserer Haftung Ihnen gegenüber, sieht dieser Vertrag eine maximale Summe von €3000 für einen Vorfall und alle verbundenen Vorfälle und ein Maximum von €6000 in einem 12 Monats-Zeitraum vor. Ungeachtet des vorher genannten, haften wir nicht für jeglichen Verlust ihres Einkommens, Unternehmens oder Profits, oder für jeglichen Verlust oder Schaden, der nicht begründet vorherzusehen war, als Sie diese Vereinbarung mit uns getroffen haben.
  2. Wir haften nicht, wenn wir unsere Verpflichtungen nach diesem Vertrag nicht einhalten können, in Folge eines Vorfalls über den wir begründet keine Kontrolle hatten und außerhalb des zu Erwartenden lag.  
  3. Wir sind Ihnen nicht zur Haftung verpflichtet, wenn wir unsere Dienstleistungen in Folge von Wartungen am Netzwerk nicht gewährleisten können.
  4. Wenn Sie ihre Delight Mobile SIM verlieren, oder sie gestohlen wird, haften Sie dennoch für jegliche anfallenden Gebühren, für die Zeit in der Sie nicht in Besitz ihrer Delight Mobile SIM sind bevor Sie uns berichtet haben, dass Sie verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Dies schließt Fälle ein, ist jedoch nicht darauf beschränkt, wenn ihr Delight Mobile SIM geklont wird.
  5. Wenn wir Ihnen im Rahmen unserer Dienstleistungen den Zugriff auf das Internet ermöglichen, haften wir für keinen Inhalt auf den Sie zugreifen, hochladen oder herunterladen, ob bewusst oder nicht, abgesehen von Inhalt, den wir Ihnen direkt zur Verfügung stellen.
  6. Diese Klausel 11 besteht auch noch nach Kündigung der Vereinbarung
 
12. Drittparteien
  1. Dieser Vereinbarung soll keinen Drittparteien Vorteile ermöglichen nach den Rechten für Drittparteien.
  2. Unabhängig vom vorher genannten, sind Sie möglicherweise bei Nutzung der Dienstleistungen befugt mit einer oder mehreren Drittparteien einen Vertrag einzugehen. Wenn Sie während der Nutzung der Dienstleistungen mit dritten einen Vertrag eingehen, bestätigen und verstehen Sie, dass wir keine Partei dieser Vereinbarung sind, selbst wenn Zahlungen mit dieser Drittpartei über Multifunktionale Aufladegutscheine von ihrem Konto abgerechnet werden.
13. Änderungen
  1. Wir können nachdem wir Sie darüber benachrichtigt haben angemessene Änderungen an der Vereinbarung vornehmen.
  2. Wir könnten möglicherweise ebenfalls Ihre Nummer ändern, falls angemessen notwendig. Wenn wir dies tun, so werden wir Sie im Voraus mit einer Begründung benachrichtigen.
  3. Änderungen werden ebenfalls auf der Webseite veröffentlicht und Sie stimmen zu, dass die Veröffentlichung dieser Anmerkungen denselben Effekt hat, wie eine schriftliche Benachrichtigung per Post an Sie.
14. Allgemein
  1. Sie können keine Rechte oder Verantwortungen laut dieser Vereinbarung ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung übertragen.
  2. Wir übertragen diese Vereinbarung möglicherweise jederzeit ohne ihre vorherige Zustimmung, im Falle, dass eine solche Übertragung die Dienstleistungen nicht beeinflusst.
  3. Unser Scheitern jegliche Bedingungen dieser Vereinbarung umzusetzen, soll weder als Verzichtserklärung auf Rechte oder Rechtsmittel ausgelegt werden, noch in irgendeiner Weise die Gültigkeit dieser Vereinbarung oder Bestandteile davon beeinflussen and keine Verzichtserklärung eines Verstoßes dieser Vereinbarung soll die Verzichtserklärung eines anderen Verstoßes begründen.
  4. Die Kündigung dieser Vereinbarung soll nicht als Verzichtserklärung eines Verstoßes gegen jegliche Vereinbarung ihrerseits dienen und soll ohne Vorurteile gegenüber unsere Rechte und Rechtsmittel, welche im Falle eines solchen Verstoßes hinzugezogen werden könnten gelten, oder welche möglicherweise bis zum Datum der Kündigung angefallen sein könnten.
  5. Die Erkenntnis, dass eine Bedingung dieser Vereinbarung ungültig, illegal oder nicht durchführbar ist oder geworden ist, soll unter Einhaltung örtlicher Gesetze die Gültigkeit, Legalität und Durchführbarkeit anderer Bedingungen dieser Vereinbarung nicht beeinflussen, solange der Zweck dieser Vereinbarung nach wie vor erfüllt wird.
  6. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen Österreichs und jegliche Streitigkeiten die in Folge dieser Vereinbarung unterliegen der Rechtsprechung der Gerichte von Österreich.
  7. Unabhängig des oben genannten können Sie eine Streitigkeit in Folge dieser Vereinbarung nach unserem Kundenbeschwerden Code auf eine alternative Lösung der Streitigkeit verweisen (welche auch von unserem Kundendienst beantragt werden kann).
Von PREPAID zu MONATLICH ZAHLEN wechseln
  1. Kunden, die sich dafür entscheiden von PREPAID zu MONATLICH ZAHLEN zu wechseln, verlieren jegliche Vorteile von ausstehendem Guthaben, Angeboten und/oder auf ihrem Konto registrierten Paketen und  müssen den vollen Preis für ihr MONATLICH ZAHLEN Abonnement zahlen, unabhängig vom ausstehenden Guthaben auf ihrem Konto am Tag an dem Sie sich dafür entscheiden zu wechseln.
Freibetrag Spezifische Bedingungen
  1. Alle Minuten/SMS/Internet sind von der Roaming Nutzung, Anrufen zu internationalen Zielen und Anrufen/Nachrichten zu Nummer-Übersetzungsdiensten, premium Tarif Nummern, 0800 Nummern und persönlichen Nummern ausgeschlossen.
  2. Standard monatlich zahlen Tarife fallen bei jeglicher Nutzung über ihrem Freibetrag (oder der Regeln für faire Nutzung) und für Nutzungsgebühren für zusätzliche Dienstleistungen oder Dienstleistungen, die nicht in ihren Freibeträgen mit inbegriffen sind, an.
  3. Faire Nutzungs-Regelung: Um eine missbräuchliche oder kommerzielle Nutzung zu verhindern, unterliegt die Nutzung von SMS einer Begrenzung für faire Nutzung von 100 SMS pro Tag. Sobald ihre Nutzung diese Menge erreicht, wird ihre SMS Dienstleistung gesperrt und Sie müssen unseren Kundendienst kontaktieren, um ihre Nutzung zu begründen und Sie entsperren zu lassen.
  4. Das Angebot ist nur für nicht-kommerzielle, private und persönliche Nutzung zu verwenden – Delight Mobile behält sich das Recht vor die Dienstleistungen mit sofortiger Wirkung auszusetzen oder zu beenden oder Sie vom Netz zu trennen ohne Sie vorher davon in Kenntnis zu setzen, sollten wir den begründeten Verdacht haben, dass das Angebot für kommerzielle Zwecke, Konferenzen oder es nicht in einem Handgerät (zum Beispiel einer SIM Box) verwendet wird, oder wenn es für tethering oder jegliche andere legitimen Gründe, die Delight haben könnte, dass ihre Nutzung nicht mit der Vereinbarung konform ist und die Nutzung als nicht rechtlich angesehen wird (z.B. im Falle einer beleidigenden, unüblichen oder missbräuchlichen Nutzung).
  5. Die Mindestlaufzeit aller Pakete ist ein Monat
Datennutzung beim Roaming
  1. Der Kunde erhält eine Benachrichtigung für sein monatliches Daten Limit.
  2. Der Kunde erhält ein automatisches Limit von 50€.
  3. Der Kunde erhält bei 80% und 100% seines monatlichen Limits eine Benachrichtigung.
  4. Sobald der Kunde 100% des Daten Limits erreicht, wird die Datennutzung gesperrt.
  5. Datennutzung wird ebenfalls beim nächsten Ladepunkt mitgeteilt, wenn Sie in Österreich und Europa sind und für den Rest der Welt, wenn es Mitternacht in Österreich ist.
Blockieren und Entblockieren der Datennutzung
Zum Entblockieren
  1. Senden Sie UNBLOCK an die 2030 gratis von Delight
Zum blockieren
  1. Senden Sie BLOCK an die 2030 gratis von Delight
Multifunktionale Aufladegutscheine findest du bei den folgenden Vertriebspartnern: